Göbekli Tepe Besuchen

Klicken Sie hier für weitere
Informationen über Göbekli
Tepe Touren (auf Englisch).














 


Göbekli Tepe - der älteste Tempel der Welt     Page in English Page en francais Pagina en Español

Als der Archäologe Klaus Schmidt vom Deutschen Archäologischen Institut in Istanbul gebeten wurde, einige ungewöhnliche Steine zu untersuchen die im Jahr 1994 von einem wandernden Hirten im Osten der Türkei gefunden worden waren, erkannte er schnell daß er es mit einem Fund von immenser Bedeutung zu tun hatte. Er erkannte ebenso schnell, daß er den Rest seines Lebens mit den Ruinen des unglaublichen Göbekli Tepe verbringen würde wenn er diesem nicht sofort den Rücken zukehrte. Dr. Schmidt ist immer noch mit der Ausgrabung in Göbekli Tepe beschäftigt. Aus Sorge, die Ausgrabungsstätte durch zu hastiges Arbeiten auf der Suche nach der uralten Wahrheit dieser Stätte zu beschädigen, wie es viele Archäologen an anderen wichtigen Ausgrabungsstätten getan haben, nimmt er die Ausgrabung besonders langsam und sorgfältig vor.

Was Göbekli Tepe wirklich bedeutet ist bis heute Gegenstand heißer Debatten in archäologischen Kreisen. Einigkeit herrscht jedoch dazu, daß es eine der wichtigsten historischen Stätten der Welt ist. Seine Entdeckung zwingt uns viele unserer Annahmen über die Entwicklung der Menschheit in Frage zu stellen, und deutet auf die sehr reale Möglichkeit hin, daß sich die Religion vor der Landwirtschaft und vor dem Ende der nomadischen Lebensformen entwickelt haben könnte.

Bis vor kurzem hat die Theorie der menschlichen Evolution postuliert, daß die Entwicklung der Agrikultur es den Menschen ermöglicht hat sesshaft zu werden und in größeren Gemeinschaften als zuvor zu leben. Um das harmonischen Zusammenspiel dieser Gemeinschaften zu sichern und ein gemeinsames Ziel oder Zusammengehörigkeitsgefühl zu gewährleisten, haben die Menschen etwas gesucht das größer war als sie selber. Die Religion wie wir sie kennen war geboren. Das war bisher die Theorie.

Das schiere Alter von Göbekli Tepe (von mehr als 11.000 Jahren) lässt vermuten daß dies nicht der Fall war, und daß die Religion sich vor der Landwirtschaft und Sesshaftigkeit entwickelt hat. Daß die Stätte von Göbekli Tepe keine Behausungen hatte, oder zumindest nicht genug für die große Gemeinschaft die es sicherlich bediente, untermauert diese Annahme.

Während sicherlich nicht alle Fragen die wir über unsere Evolution haben beantwortet worden sind, und in vielerlei Hinsicht Göbekli Tepe mehr neue Fragen aufgeworfen als beantwortet hat, bedeutet die Tatsache daß nur ein kleiner Teil des Geländes bis heute ausgegraben worden ist, daß wir noch Antworten auf viele der größten Fragen unserer Spezies bekommen können.

- David McGuinness (Mitbegründer, Travel The Unknown)        




Dr. Schmidt erklärt seine Theorien zu unserer Gruppe @ Göbekli Tepe





David und Dr. Schmidt



Mein Blog: Dr. Schmidt treffen (Sept 2012) - auf Englisch (weiter lesen)


ANREISE

Travel The Unknown lauf zwei geplanten Touren im Osten der Türkei, die Göbekli Tepe besuchen, sowie das Angebot privater und maßgeschneiderte Touren in das Gebiet.

Neben dem Besuch Göbekli Tepe, unsere 9 Tage Eastern Turkey Snapshot Tour (verlinkten Seite auf Englisch) halt in Harran an, ein kulturelles und geistiges Zentrum seit dem 3. Jahrtausend v. Chr., sowie die alten heiligen Städten von Sanliurfa und Mardin, den riesigen Kopf Statuen von Nemrut Dagi zum ersten Jahrhundert v. Chr., die königliche urartäischen Zentrum von Cavustepe aus dem 8. Jahrhundert v. Chr., die gewaltigen Stadtmauern von Diyarbakir, aus dem 4. Jahrhundert, und die atemberaubende Armenische Kirche von Akdamar auf einer Insel im Van-See. Klicken Sie hier für weitere Informationen zu dieser Tour (auf Englisch).

Unsere 13 Tage Eastern Turkey Explorer Tour (verlinkten Seite auf Englisch) besucht all diesen Orten und auch die ehemalige armenische Hauptstadt Ani, eine atemberaubende Stadt, die einst kurz wetteiferte Konstantinopel und sitzt auf einem verlassenen windgepeitschten Hochebene mit Blick über eine Schlucht in Armenien. Diese Tour besucht auch die exquisite 17. Jahrhundert osmanischen Meisterwerk der Ishak Pasa Palast. Klicken Sie hier hier für weitere Informationen zu dieser Tour (auf Englisch).

Wenn Sie in einem privaten oder maßgeschneiderte Tour interessiert sind, kontaktieren Sie uns (wir können auf Deutsch antworten),und lassen Sie uns wissen, was Sie suchen und wir würden uns mehr als glücklich, zusammen einen Plan zu Ihnen passt.

Schauen Sie ein Video über Göbekli Tepe auf den History Channel an (auf Englisch):



Warum nicht ein Video über einige andere Highlights Ost-Türkei anschauen:



Travel The Unknown Ltd.   Registered Address: Hyde Park House, 5 Manfred Road, Putney, SW15 2RS   Company number: 06347869 | ATOL number 9854
Copyright © Travel The Unknown 2012. All Rights Reserved.   Terms   Privacy   Booking Conditions   []

Travel The Unknown is a UK based tour operator specialising in off the beaten track travel in some of the least explored places on Earth.

We are currently offering tours to North East India: Arunachal Pradesh, Assam and Meghalaya; Serbia, Syria and Colombia. Our off the beaten track tours are diverse and include tribal tours, cultural tours, Kaziranga safari trips, mountain trekking expeditions, village tours, Buddhist temple tours and camping in stunning remote places. We also offer festival tours including the Ras Festival in Majuli and many festivals in Arunachal Pradesh including Nyochum, Si-Doni, Losar, Tawang Torgya, and many more. In Colombia the Barranquilla festival is available.

Please choose your country of residence.